Literarisches bei „Gemeinsam vielfältig“

Literarisches bei „Gemeinsam vielfältig“

Am Donnerstag, 20. Juni, veranstaltet die Stadtbücherei ein Literatur-Picknick Bei „Gemeinsam vielfältig“ wird es im Juni wieder literarisch: Am Donnerstag, 20. Juni, laden die Büchereimitarbeiterinnen um 18 Uhr zu einem Literatur-Picknick. Bevor die Reihe bis Oktober in die Sommerpause geht, genießen Büchereimitarbeiterinnen, Teilnehmerinnen und Teilnehmer das schöne Wetter bei einem Literatur-Picknick. Treffpunkt ist der Eingang zur Stadtbücherei im Salzstadel, Steckengasse…

Mehr lesen

Ottilie Kirschner liest aus „Mutmacher“

Ottilie Kirschner liest aus „Mutmacher“

Nächste Atempause der Stadtbücherei im Salzstadel ist am 3. Juni Vorlesepatin Ottilie Kirschner stellt bei der nächsten „Atempause“-Lesung der Stadtbücherei im Salzstadel am Montag, 3. Juni, die Mutigen in den Fokus. Um 15 Uhr sind erwachsene Literaturliebhaber eingeladen, sich eine Stunde lang im Lesecafé vorlesen zu lassen und zum Thema auszutauschen. Ottilie Kirschner hat das Buch „Mutmacher. Was uns endlich…

Mehr lesen

Neu im Angebot der Stadtbücherei: GALAKTO

Neu im Angebot der Stadtbücherei: GALAKTO

Mehrere Abspielgeräte sowie 22 Lieder und Geschichten stehen zur Ausleihe bereit Ab sofort bieten die Stadtbüchereien im Salzstadel und in der Weilerstraße für junge Musik- und Hörspielliebhaber eine große Auswahl an „GALAKTO“-Produkten. Mehrere Boxen sowie 22 verschiedene Geschichten und Lieder sind verfügbar – ganz ohne Anmeldung und Internetverbindung. Sobald der Akku des Geräts geladen ist, spielt der Musik- und Hörspielplayer…

Mehr lesen

Jugendliteraturpreis: Nominierte Werke werden ausgestellt

Jugendliteraturpreis: Nominierte Werke werden ausgestellt

Ab 21. Mai liegen die nominierten Titel für den „Deutschen Jugendliteraturpreis 2024“ in der Stadtbücherei im Salzstadel aus Der „Deutsche Jugendliteraturpreis“ zeichnet seit 1956 jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur aus. 15 Bücher gehen dieses Jahr um den Preis ins Rennen. Die Nominierungen sind ab Dienstag, 21. Mai, in der Stadtbücherei im Salzstadel in einer Ausstellung zu sehen. Im…

Mehr lesen

„Verbrannte Bücher – verbannte Dichter“

„Verbrannte Bücher – verbannte Dichter“

14. Gedenklesung mit Musik im KOENIGmuseum „Ich fasse nicht das Leid, das der Mensch dem Menschen zufügt“, schreibt der 30-jährige jüdische Schriftsteller Ernst Toller mit Blick auf die Geschehnisse im Deutschland zur NS-Zeit. Zum 14. Mal veranstalten der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), die VHS Landshut, die Stadtbücherei und das KOENIGmuseum am Donnerstag, 16. Mai, um 19 Uhr eine…

Mehr lesen

Dr. Maria Fick liest aus „Denn Du trägst meinen Namen“

Dr. Maria Fick liest aus „Denn Du trägst meinen Namen“

Nächste „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel ist am 6. Mai Die nächste „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel wird am Montag, 6. Mai, von Vorlesepatin Dr. Maria Fick gestaltet. Um 15 Uhr sind erwachsene Literaturliebhaber eingeladen, sich eine Stunde lang vorlesen zu lassen und sich zum Thema auszutauschen. Vorlesepatin Maria Fick hat das Buch „Denn Du trägst…

Mehr lesen

Birgit Schönberger liest aus „Ozelot und Friesennerz“

Heiteres von Elke Heidenreich

Nächste „Atempause – Leselust in der AWO“ ist am 29. April zum Thema „Tourismus“ Birgit Schönberger stellt als Vorlesepatin der Stadtbücherei Landshut am Montag, 29. April, bei der „Atempause – Leselust in der AWO“ unter dem Motto „Tourismus“ verschiedene Texte vor. Bei der Vorlesestunde wird es unter anderem um den Roman „Ozelot und Friesennerz“ von Susanne Matthiesen gehen, der eine…

Mehr lesen

Literarische Lieblinge

Literarische Lieblinge

Der nächste Termin von „Gemeinsam vielfältig“ dreht sich wieder um Literatur Beim nächsten Termin von „Gemeinsam vielfältig“ am Donnerstag, 18. April, um 18 Uhr in der Stadtbücherei im Salzstadel werden literarische Lieblinge besprochen. Unter dem Motto „Zeit für mich und andere“ findet seit Oktober der neue Treff für Erwachsene jeden Alters „Gemeinsam vielfältig“ statt. Im April wird es dort wieder…

Mehr lesen

Hans Seidel liest Guy de Maupassant

Hans Seidel liest Guy de Maupassant

Nächste „Atempause“ der Stadtbücherei im Salzstadel ist am 8. April Vorlesepate Hans Seidel gestaltet die nächste „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel am Montag, 8. April. Um 15 Uhr sind erwachsene Literaturliebhaber wieder eingeladen, sich eine Stunde lang vorlesen zu lassen und zum Thema auszutauschen. Hans Seidel hat einen der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts herausgesucht – Guy…

Mehr lesen

Lesepiraten suchen Geschichtenschätze

Lesepiraten suchen Geschichtenschätze

Bei der Leseinsel am Freitag, 1. März, gibt es wieder einiges zu entdecken Jeden ersten Freitag im Monat begeben sich Lesepiratinnen und -piraten auf die Suche nach neuen Geschichtenschätzen. In der Kinderabteilung der Stadtbücherei Weilerstraße in der Wolfgangsiedlung finden sich am Freitag, 1. März, ab 15 Uhr wieder ehrenamtliche Vorlesepatinnen und -paten bei der „Leseinsel“ ein und lesen neue oder…

Mehr lesen
1 2 3 7