Gefährliche Körperverletzung

Bundespolizei

Mainburg. Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen Am 10.02.24 gegen 20:40 Uhr kam es in der Innnenstadt in Mainburg im Rahmen des Faschingstreibens zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Zwei 16jährige aus Rudelzhausen kamen zusammen mit einem 17jährigen aus Mainburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem 20jährigen aus Volkenschwand, einem 21jährigen aus Rudelzhausen und einer 22jährigen aus Mainburg. Offenbar schlugen…

Mehr lesen

Gewässerverunreinigung

Polizei Telefon 110

Mainburg. Am Freitag, den 29.12.2023, hat ein bislang unbekannter Täter in der Von-Freiberg-Straße in Mainburg vermutlich Motoröl in einem Gullideckel entsorgt. Das Öl gelang anschließend durch ein Rohr in den Sandlbach und verunreinigte diesen. Die Feuerwehr brachte eine Ölschlinge an und verhinderte den weiteren Zufluss des Öls in den Sandlbach. Es werden seitens der Polizei Ermittlungen bezüglich einer Straftat der…

Mehr lesen

Mahnwache „Frieden in Palästina, Waffenstillstand jetzt!“

Polizei Telefon 110

MAINBURG. Am Freitag, den 22.12.2023, fand gegen 15:30 Uhr eine Mahnwache mit dem Namen „Frieden in Palästina, Waffenstillstand jetzt!“ vor dem Rathaus in Mainburg statt. An der Versammlung haben etwa 120 Personen teilgenommen. Die Mahnwache verlief friedlich und ohne jegliche Störungen. Gegen 16:00 Uhr war die Versammlung wieder beendet. Verkehrsstörungen gab es keine. Dieseldiebstahl. HAUSEN. In der Zeit zwischen dem…

Mehr lesen

Verkehrsunfall aufgrund winterlicher Verhältnisse

polizeiauto blaulicht unfall polizei

ROHR I. NB. Verkehrsunfall aufgrund winterlicher Verhältnisse. Am 25.11.2023 gegen 22:30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2143 ein Verkehrsunfall. Hierbei kam eine 20-Jährige, welche mit ihrem Pkw von Adlhausen nach Alzhausen unterwegs war, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneematsch auf der Fahrbahn ins Schleudern und fuhr mit ihrem Pkw rechts in den Graben. Die Dame blieb dabei unverletzt. Auch…

Mehr lesen

Anzeige nach dem Jagdgesetz

Diebstahl polizei

Rudelzhausen, einen Wildunfall zu spät gemeldet Am 27.10.2023, gegen 23:55 Uhr, kollidierte ein 52jähriger aus dem nördlichen Landkreis mit einem Reh. Das Reh lief weg. Aufgrund des Schadens ist davon auszugehen, dass das Tier verletzt wurde. Der Wildunfall wurde erst am Folgetag gemeldet um eine Wildunfallbescheinigung für die Versicherung zu erlangen. So konnte der zuständige Jagdpächter erst dementsprechend spät informiert…

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Verletzten

Polizei Blaulicht Unfall Flucht

Aiglsbach. A93, Unfall beim Spurwechsel. Am 27.10.2023, gegen 12:20 Uhr, befuhr eine 66 jährige Dresdnerin mit ihrem Pkw die A93 auf dem rechten Fahrstreifen in südliche Richtung. Da sie den Pkw eines 53 jährigen Echingers überholen wollte wechselte sie auf die linke Fahrspur. Dabei übersah sie den von hinten kommenden Pkw eines 19 Jährigen Weideners. Dieser versuchte noch durch Ausweichen…

Mehr lesen

Verstoß Waffenrecht

Kontrolle Bundespolizei

Rohr i. Nb. Mit Messer im Auto unterwegs. Am 06.10.2023 gegen ca. 01:00 Uhr morgens wurde im Espanweg in Rohr i. Nb. ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle konnten zwei Messer, zugriffsbereit, festgestellt werden. Bei einem dieser beiden Messer handelte es sich um ein zwar grundsätzlich erlaubtes Einhandmesser, welches jedoch nur mit…

Mehr lesen

Gefährdung des Straßenverkehrs

polizeiauto blaulicht unfall polizei

Mainburg, Stadtgebiet. Ohne Kennzeichen vor Polizei geflüchtet und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Am 04.10.2023, gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 16- Jähriger aus Au i.d. Hallertau mit seinem Kraftrad die Freisinger Straße in Richtung Freising. Auf Höhe eines Schnellrestaurant konnte das Kraftrad von einer uniformierten Streifenbesatzung festgestellt werden, wie dieses ohne angebrachten Kennzeichen unterwegs war. Als der 16- Jährigen die uniformierte Streifenbesatzung…

Mehr lesen

Straßenverkehrsgesetz, Verstoß nach dem Waffengesetz

Bundespolizei Kontrolle

Mainburg. Unter Alkoholeinfluss in Kontrolle gefahren. Am 02.10.2023, gegen ca. 14:00 Uhr, wurde ein 43-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Kelheim mit seinem Pkw in der Äußeren Freisinger Straße in Mainburg zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Den Verdacht bestätigte ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest, der Wert lag im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Weiter führte der Proband…

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Unfall Polizei Stopschild

Mainburg, Auf wartenden Pkw aufgefahren. Am 29.09.2023, gegen 17:18 Uhr, wollte ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw von der Abensberger Straße nach links in Richtung des Kreisverkehrs abbiegen. Hierbei übersah er auf Höhe der Einmündung einen bereits verkehrsbedingt wartenden Pkw einer 47-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Kelheim. Er touchierte mit seiner rechten Fahrzeugfront die linke Fahrzeugseite…

Mehr lesen
1 2 3 5