Sexuelle Belästigung im Stadtbus

Polizei Telefon 110

LANDSHUT. Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstag, 09.01.24, gegen 18:40 Uhr, einen 16-Jährigen aus Salching in einem Landshuter Stadtbus, Linie 3 Richtung Auloh, sexuell belästigt, indem er seine Hand auf den Oberschenkel des 16-Jährigen legte und massierte. Als der junge Mann dem Unbekannten deutlich machte, dass er dies nicht wolle, ließ der Unbekannte von dem 16-Jährigen los und setzte…

Mehr lesen

Zu früh geböllert

Bundespolizei

LANDSHUT. Bereits am ersten Verkaufstag von Silvesterböllern und -raketen musste die Polizei Landshut mehrfach gegen Jugendliche einschreiten. Den Anfang machte gegen 17:00 Uhr ein 13-jähriger Landshuter. Er wurde durch eine Streife der Polizei beobachtet, wie er im Stadtpark eine Rakete zündete. Bei der Kontrolle wurden bei ihm diverse Böller und eine weitere Rakete aufgefunden. Kurze Zeit später hörte eine Streife…

Mehr lesen

Brandalarm in Schule ausgelöst

Notfall

LANDSHUT. Den Feueralarm hat ein Unbekannter in der Schule Schönbrunn, Schulstraße, am Donnerstag, 19.10.23, gegen 09:45 Uhr, ausgelöst. Dabei schlug der Unbekannte im Keller einen Alarmgeber ein. Die Polizei ermittelt wegen Missbrauch von Notrufen. Unbekannter besprüht Hauswand LANDSHUT. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Renatastraße bei einem Mehrfamilienhaus die Hauswand mit blauer Farbe besprüht und einen Schaden im dreistelligen…

Mehr lesen

Schüsse in Stehberg

polizeiauto blaulicht unfall polizei

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Mehrere Schüsse konnte am Sonntag, 08.10.23, zwischen 00:45 Uhr und 01 Uhr, ein Zeuge in Stehberg hören. Als er am nächsten Tag mehrere Hülsen Kartuschenmunition fand, informierte er die Polizei. Hinweise bitte an die Polizei unter 0871/9252-0. 18-Jähriger mit Joint ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Einen 18-Jährigen konnte die Polizei am Sonntag, 08.10.23, gegen 15 Uhr, dabei beobachten als…

Mehr lesen

„Viel Kraft und eine glückliche Hand“ Wahlkampfauftakt der SPD mit Münchens Altoberbürgermeister Christian Ude

„O´zapft is!“ – mit den berühmten Worten vom Oktoberfest hat Altoberbürgermeister Christian Ude symbolisch den Wahlkampf der SPD im Stimmkreis Landshut eröffnet. Landtagskandidatin Ruth Müller und Bezirkstagskandidatin Anja König hatten am Vorabend des Beginns des Oktoberfests eines der bekanntesten Gesichter der bayerischen SPD nach Buch am Erlbach eingeladen. Die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Gröger übernahm es, die Gäste im Bürgersaal zu…

Mehr lesen

Mit Drogen auf dem Motorrad

bayerische Polizei - Flucht, Kontrolle

LANDSHUT. Über die Wirkung von Drogen, insbesondere, wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist, wird sich hoffentlich ein 18-Jähriger aus Neufahrn künftig Gedanken machen, nachdem er am Donnerstag, 07.09.23, gegen 17:15 Uhr in der Podewilsstraße von der Polizei kontrolliert wurde. Nachdem der junge Mann schon erheblich nach Marihuana roch, gab er zu, zuvor zwei Joints geraucht zu haben. Da er…

Mehr lesen

Während des zurückliegenden Stromausfalls in Tankstelle eingebrochen

LANDSHUT. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden gegen 00:55 Uhr zwei aufmerksame Passanten auf ein lautes Geräusch im Bereich einer Tankstelle in der Veldener Straße aufmerksam. Dort konnten sie zwei bislang unbekannte Täter feststellen, die mit einem Gullydeckel eine Glastüre eingeworfen hatten. Die Einbrecher wurden durch laute Pfiffe der Zeugen in ihrem Ansinnen gestört und flüchteten unverrichteter Dinge.…

Mehr lesen

Unfallflucht in Buch am Erlbach – BMW beschädigt

Polizei Telefon 110

BUCH A. ERLBACH, LKR. LANDSHUT. Am späten Freitagnachmittag, gegen 17:30 Uhr parkte ein 36 – Jähriger Landkreisbewohner seinen weißen Pkw der Marke BMW auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Vilsheimer Straße. Nachdem der Mann zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen Schaden an der hinteren linken Stoßstange fest, welcher durch ein unbekanntes Fahrzeug verursacht wurde. Hinweise auf den vermeintlichen…

Mehr lesen

In den Fußstapfen der Großeltern den Zeitgeist getroffen„Bucher Schatzkisterl“ ist zum sozialen Treffpunkt geworden

In den Fußstapfen der Großeltern den Zeitgeist getroffen„Bucher Schatzkisterl“ ist zum sozialen Treffpunkt geworden

„Früher war hier der Kramerladen unserer Großeltern, das war bis in die 1970er Jahre hinein der Treffpunkt im Dorf“, erinnern sich die beiden Schwestern Marlene Schröger und Anita Schmidbauer beim Vereinstreffen des „Repair Café e. V.“ in Buch am Erlbach, zu dem sie die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller eingeladen hatten. Im April wurde im ehemaligen Kramerladen das „Schatzkisterl“ eröffnet, das eine…

Mehr lesen

Sachbeschädigung an Bushaltestelle

polizeiauto blaulicht unfall polizei

BUCH AM ERLBACH, LKR. LANDSHUT. Ein Bürger teilte bei der Polizei Landshut eine Sachbeschädigung an der Bushaltestelle in der Moosburger Straße 1 in Buch am Erlbach mit. Dort schlug ein bislang unbekannter Täter mit einer Eisenstange einer Baustellenbeschilderung eine Glasscheibe des Bushäuschens ein. Dadurch zerbrach die Glasscheibe und es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Eurobereich. Der Zeitraum der Sachbeschädigung…

Mehr lesen
1 2