Fußgänger mit Plastikkugel beschossen

Polizei Blaulicht Unfall Flucht

STRAUBING. Aus Auto heraus mit Plastikkugeln Fußgänger beschossen Am 20.05.2024 gegen 21:40 Uhr wurde ein 34-jähriger Fußgänger im Bereich Am Spitalthor aus einem vorbeifahrenden Auto heraus mit Plastikkugeln beschossen. Der 34-Jährige erlitt dadurch Schmerzen am Oberkörper und wurde leicht verletzt. Im Rahmen einer Halternachschau wurde als Fahrzeugführer ein 19-Jähriger ermittelt. Im Fahrzeug des 19-Jährigen wurde sogenannte „Gel-Ball-Munition“ aufgefunden, eine entsprechende…

Mehr lesen

Fischwilderer an Donau

Bundespolizei

AITERHOFEN, LKR. STRAUBING. Weil er unerlaubt an der Donau fischte, wird nun gegen einen Mann strafrechtlich ermittelt. Am 19.05.2024 gegen 16:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Straubing über einen vermutlichen Fischwilderer an der Donau im Bereich der Gemeinde Aiterhofen informiert. Die Beamten konnten schließlich einen 52-Jährigen aus Baden-Württemberg antreffen, welcher in der Donau fischte. Da dieser keine Erlaubnis zum Fischen in…

Mehr lesen

Motorradflucht

bayerische Polizei - Flucht, Kontrolle

Fahrt ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss, Besitz von Cannabis durch Minderjährigen Rottenburg: am 19.05.2024 gegen 20:20 Uhr sollte auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rottenburg und Oberhatzkofen ein Motorradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser flüchtete jedoch vor dem Polizeifahrzeug. Nach circa 2 km konnte das Motorrad doch gestoppt werden. Der 15-jährige Fahrer hatte nicht die notwendige Fahrerlaubnis, zusätzlich wurde Marihuana sichergestellt. Aufgrund…

Mehr lesen

Betrug bei Spenglerarbeiten

Polizei Bayern

Mengkofen, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am 17.05.2024 zwischen 12:30 Uhr und 15:30 Uhr haben zwei bislang unbekannte Täter im Gemeindegebiet Mengkofen Dachrinnen feil geboten. Sie vereinbarten mit dem Geschädigten einen Fixpreis für den Austausch, jedoch verlangten sie nach getaner Arbeit deutlich mehr. Aufgrund der enormen preislichen Differenz ermittelt die Polizeiinspektion Dingolfing wegen Betruges gegen die beiden Tatverdächtigen. Die zwei Männer waren mit…

Mehr lesen

Schadensträchtiger Brand eines landwirtschaftlichen Objekts bei Geisenhausen

Notfall

REITH, LKR. LANDSHUT. Am Sonntag, 19.05.2024, nahmen unbeteiligte Zeugen gegen 13:15 Uhr Flammen aus einer landwirtschaftlich genutzten Scheune war, die letztlich vollständig niederbrannte. Aus bislang unbekannter Ursache geriet die Scheune, die künftig als Hühnerstall verwendet werden sollte, in Brand, woraus ein Sachschaden im unteren siebenstelligen Eurobereich resultierte. Personen- oder Tierschäden waren nicht zu verzeichnen. Die Brandbekämpfung, die bis ca. 16:00…

Mehr lesen

Verkehrsunfall

Unfall Polizei Stopschild

Langquaid, A93. Verkehrsunfall mit Personenschaden Am 17.05.2024, gegen 14:40 Uhr, befuhr eine 54-Jährige mit ihrem PKW die A93 in Fahrtrichtung München. Zwischen den Anschlussstellen Saalhaupt und Hausen fuhr die 55–Jährige aus bisher ungeklärten Umständen zuerst in die Mittelleitplanke und touchierte im weiteren Verlauf einen Pkw der zur gleichen Zeit auf der rechten Fahrspur unterwegs war. Beide Pkw drehten sich durch…

Mehr lesen

Versuchtes Tötungsdelikt

polizeiauto blaulicht unfall polizei

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU: Am Freitag, 17.05.2024, um 16:20 Uhr, kam es in Dingolfing im Bereich Römerstraße/Keltenstraße, in der Nähe des Bahnhofs, zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung wurde der Geschädigte von zwei unbekannten männlichen Personen festgehalten, während eine weitere unbekannte männliche Person dem Geschädigten mehrmals mit der Faust ins Gesicht schlug. Als der Geschädigte aufgrund der Schläge zu…

Mehr lesen

Tödlicher Unfall bei Forstarbeiten

Feuerwehr Polizei Einsatz Feuerwehrmann Unfall

SANKT ENGLMAR. Am Donnerstag (16.05.2024) kam es im Gemeindebereich Sankt Englmar zu einem tödlichen Forstunfall.  Ein 83-jähriger Mann aus Sankt Englmar hat am Donnerstagnachmittag Holzarbeiten durchgeführt. Dabei stürzte er von einem zwei Meter hohen Holzstapel und verletzte sich schwer am Kopf. Der 83-Jährige verstarb noch am selben Abend in einem Krankenhaus. Die Ermittler der KPI Straubing gehen von einem Unfallgeschehen…

Mehr lesen

Verkehrsunfall

Polizei Blaulicht Unfall Flucht

Aiglsbach, A93. Nachfolgenden Pkw übersehen. Am 14.05.2024, gegen 18:20 Uhr, befuhr ein 45- Jähriger aus Serbien mit seinem Sattelzug die A93 in Fahrtrichtung München. Zwischen den Anschlussstellen Elsendorf und Aiglsbach wollte er den vorausfahrenden Sattelzug eines 33- Jährigen aus Niedermurach überholen und wechselte hierfür auf die linke Spur. Dabei übersah er den nachfolgenden Pkw eines 65- Jährigen aus Regensburg und…

Mehr lesen

Einbrüche

Diebstahl, Einbruch, Pixabay, Einbrecher

STRAUBING. Zwei Einbrüche in Büros In der Zeit zwischen Mittwoch, 15.00 Uhr und Freitag, 12.45 Uhr wurde in der Inneren Passauer Straße 4 in ein Versicherungsbüro eingebrochen. Hierzu wurde im hinteren Bereich des Gebäudes ein Fenster aufgehebelt. Anschließend wurden aus dem Büro Bargeld und Briefmarken im Gesamtwert von ca. 640 Euro entwendet. An dem Fenster entstand ein Schaden von ca.…

Mehr lesen
1 2 3 204