Frauennetzwerk veranstaltet Trachtenflohmarkt in Hinterskirchen

Frauennetzwerk veranstaltet Trachtenflohmarkt in Hinterskirchen

Erstmals werden auch Kindertrachten gesammelt – Erlös ist für die „Mutmacher“ der Malteser Landshut bestimmt Dirndl, Lederhose und Trachtenhemd wechseln an Christi Himmelfahrt, 9. Mai, von 10 bis 14 Uhr beim Trachtenflohmarkt im alten Schulhaus den Besitzer. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute: dem Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Landshut. Organisiert wird der Trachtenflohmarkt, der im Rahmen des…

Mehr lesen

Ostereier für das Soziotherapeutische Zentrum Landshut

Ostereier für das Soziotherapeutische Zentrum Landshut

Nicole Bauer MdB bereitet Osterüberraschung Landshut. Schon seit mehreren Jahren unterstützt die hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer regelmäßig soziale Einrichtungen und Projekte. Um den Bewohnern und den Menschen, die durch Sozialteam sowohl ambulant, als auch stationär durch das Soziotherapeutischen Zentrum Landshut (STZ) betreut werden, am Osterfest eine Freude bereiten zu können, übergab die Abgeordnete Ostereier an den stellvertretenden Leiter des STZ,…

Mehr lesen

Detektivarbeit fürs Klima

Detektivarbeit fürs Klima

Sparkasse Niederbayern-Mitte spendet 2.400 Euro an Grund- und Mittelschulen An den Grund- und Mittelschulen in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen sind seit Kurzem Detektive unterwegs: Energiedetektive. Durch eine Spende in Höhe von 2.400 Euro von der Sparkasse Niederbayern-Mitte konnten 25 Grund- und Mittelschulen Anfang März mit dem Energiesparkoffer von „Sherlock Ohm und Doktor Watt“ ausgestattet werden. Der Klimawandel…

Mehr lesen

Sparkasse Landshut unterstützt die Verwaltungsgemeinschaft Velden

Sparkasse Landshut unterstützt die Verwaltungsgemeinschaft Velden

Velden – Aus den Mitteln des Reinertrages des PS-Sparens und Gewinnens der bayerischen Sparkassen hat die Sparkasse Landshut den drei Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaften Velden Spenden zukommen lassen. Der Markt Velden wird dabei mit 400 Euro unterstützt. Dieser Betrag wird für die Ergänzung des Spielangebots der Morgenbetreuung an der Schule Velden verwendet. In der Gemeinde Neufraunhofen gehen 350 Euro an die…

Mehr lesen

Freundeskreis Stadtmuseum spendet 1,3 Millionen Euro

Freundeskreis Stadtmuseum spendet 1,3 Millionen Euro

Um den weiteren Ausbau des ehemaligen Franziskanerklosters zum Stadtmuseum zeitnah vorantreiben zu können, hat der Verein Freundeskreis Stadtmuseum Landshut (FSL) der Stadt nun auch formell Spendengelder in Höhe von 1,3 Millionen Euro für den zweiten Bauabschnitt des Projekts zugesagt. Die entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Oberbürgermeister Alexander Putz und FSL-Vorsitzender Prof. Dr. Gernot Autenrieth am Donnerstag im Rathaus. Im Gegenzug verpflichtete sich…

Mehr lesen

Bezirksausschuss erhöht Mittel für Projekt „Regio 2030“

Bezirksausschuss erhöht Mittel für Projekt „Regio 2030“

Initiative fördert „Bio“-Lebensmittel aus regionaler Herkunft Straubing. Mit seiner Initiative „Regio 2030“ fördert der Bezirk Niederbayern biologische Lebensmittel aus der Region. Laut Bezirksausschuss-Beschluss vom Dezember 2019 sollen bis zum Jahr 2030 mindestens je 30 Prozent der in den Bezirksreinrichtungen verwendeten Lebensmittel aus regionaler und biologischer Herstellung stammen. Bisher galt: Regional hat Vorrang vor Bio – und das mit großem Erfolg.…

Mehr lesen

Sparkassenkundin gewinnt 10.000 €

Sparkassenkundin gewinnt 10.000 €

Landshut. Vor kurzem ist Evelyn Thürmer durch ihr PS-Los zur glücklichen Hauptgewinnerin von 10.000 Euro geworden. Finanzberaterin Theresa Brunnhuber und Kathrin Zellmeier, Leiterin Finanzzentrum St.-Wolfgang-Platz, überreichten den Gewinn mit vielen Glückwünschen. Das PS-Sparen ist ganz einfach. Für 5 Euro erhält man ein Los zur Teilnahme am PS-Sparen und Gewinnen. Davon werden 4 Euro angespart. 1 Euro ist der Loseinsatz. Damit…

Mehr lesen

Musik und Frauenrechte aus und für Europa 

Musik und Frauenrechte aus und für Europa 

Frauenempfang von Landtagsabgeordneter Ruth Müller am 8. März im Bürgersaal Egal, ob es um Arbeitsbedingungen, Bezahlung, den Zugang zur Gesundheitsversorgung oder Bildungschancen geht – viel zu oft sind Frauen und Männer nicht gleichberechtigt. Nicht nur innerhalb Bayerns gibt es in Sachen Gleichberechtigung Unterschiede und Defizite, auch in Europa sind die Unterschiede groß, wenn es um die Teilhabe von Frauen im…

Mehr lesen

Weiterhin „Fahrradfreundliche Kommune“

Weiterhin „Fahrradfreundliche Kommune“

Landshut erhält bei Festakt in München die Rezertifizierung Am Montag fand in der Scholastika, im Herzen Münchens, eine gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. (AGFK Bayern) und des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr statt. Die Stadt Landshut erhielt dabei den positiven Bescheid, nach sieben Jahren als „fahrradfreundliche Kommune“ rezertifiziert zu werden. Die Festveranstaltung ist einer…

Mehr lesen

Eng verbunden mit Schwerstkranken

Eng verbunden mit Schwerstkranken

Ruth Müller, MdL, ruft anlässlich des Tages der Kinder- und Jugendhospizarbeit zu Spenden auf Eng verbunden fühlt sich Landtagsabgeordnete Ruth Müller dem Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Landshut. Immerhin setzt sie sich seit dessen Gründung 2016 als Schirmherrin für die Anliegen der Ehrenamtlichen ein. So ist es ihr ein besonderes Anliegen, auf den Tag der Kinderhospizarbeit an diesem Samstag…

Mehr lesen
1 2 3 21