Peter Litvai ist der Kulturpreisträger 2024

Peter Litvai ist der Kulturpreisträger 2024

Jurysitzung hat entschieden – Feier zur Verleihung folgt Der Fotograf Peter Litvai erhält den Kulturpreis 2024 der Stadt Landshut. Die Entscheidung der Jury fiel am Mittwochabend. Die feierliche Preisübergabe an den bekannten Landshuter Fotografen im Rathausprunksaal wird im Herbst stattfinden. Litvai erhält ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro das erneut von den Stadtwerken Landshut zur Verfügung gestellt und durch…

Mehr lesen

Klimaschutz in Firmen-DNA fest verankert

Klimaschutz in Firmen-DNA fest verankert

„Nemela – Heizung, Sanitär und Solar“ erneut vom Umweltministerium ausgezeichnet Dem Landshuter Unternehmen „Nemela – Heizung, Sanitär und Solar“ wurde eine besondere Ehre zuteil: Seit über 20 Jahren engagiert sich der Betrieb im Rahmen des „Umwelt- und Klimapakts Bayern“ mit zahlreichen betrieblichen Maßnahmen vorbildlich für den Umweltschutz. Als Anerkennung überreichte Zweiter Bürgermeister und Umweltsenatsvorsitzender Dr. Thomas Haslinger Geschäftsführerin Manuela Nemela…

Mehr lesen

Exhibitionistische Handlungen

Polizei Bayern

STRAUBING. Mit offener Hose vor Bushaltestelle vorgefahren, an der eine Frau gerade wartete Am 24.07.2024 gegen 06:15 Uhr fuhr an einer Bushaltestelle in der Heerstraße ein Auto vor, besetzt mit einem Mann und hielt dort vor einer 28-Jährigen an, die an der Bushaltestelle stand. Der Mann saß hierbei mit geöffneter Hose am Fahrersitz und zeigte sein Glied vor. Anschließend fuhr…

Mehr lesen

Vereint in Vielfalt − Deutschland und Slowenien und ihre grenzenlose Freundschaft

Vereint in Vielfalt − Deutschland und Slowenien und ihre grenzenlose Freundschaft

Auszeichnung herausragender Beiträge im Wettbewerb „Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn – Wir in Europa“ – Kultusministerin Anna Stolz: „Ein starkes Europa profitiert von kulturellem Austausch!“ Die europäische Idee mit Leben zu füllen, ist der Ausgangspunkt des bayerischen Landeswettbewerbs „Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn – Wir in Europa“, der dieses Mal unter dem Motto „Europa zwischen Adria und Alpen.…

Mehr lesen

Neue Freizeitanlage in der Weilerstraße eröffnet

Neue Freizeitanlage in der Weilerstraße eröffnet

Kinder- und Jugendliche freuen sich über wetterfesten Basketball- und Fußballplatz Mit dem Korbleger punkten oder einen strammen Schuss in den Winkel setzen – auf der neuen Freizeitanlage in der Weilerstraße ist nun beides möglich. Der bestehende Basketball- und Hockeyplatz war in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Die Jugend kann sich nun über einen neuen Sportplatz freuen, der auch dank eines…

Mehr lesen

Schwerer Verkehrsunfall in Straubing – Nachtragsmeldung

Feuerwehr Polizei Einsatz Feuerwehrmann Unfall

STRAUBING. Motorradfahrer kollidiert beim Überholen mit entgegenkommendem Auto. In den Abendstunden am 23.07.2024 verstarb der 28-Jährige Motorradfahrer infolge der schweren Verletzungen welche er sich bei dem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2142 zwischen Aiterhofen und Straubing zuzog. Bezugsmeldung: Die Bayerische Polizei – Niederbayern: Schwerer Verkehrsunfall in Straubing 24.07.2024, Polizeipräsidium Niederbayern Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

Mehr lesen

Das Feuer der Freundschaft

Das Feuer der Freundschaft

Delegation aus Niederbayern erlebt bei Besuch im Département de l’Oise die Ankunft des olympischen Feuers Beauvais/Landshut. Noch 300 Meter, noch 200, dann noch 100 – der Countdown lief am Donnerstag in Beauvais. Mehrere Tausend Menschen warteten im Département de l’Oise auf die Ankunft des olympischen Feuers. Und dann waren sie da, die Fackelläufer, und wurden mit viel Jubel empfangen. Mit…

Mehr lesen

Schwerer Verkehrsunfall in Straubing

Feuerwehr Polizei Einsatz Feuerwehrmann Unfall

STRAUBING. Motorradfahrer kollidiert beim Überholen mit entgegenkommenden Auto. Am 23.07.2024 gegen 10:00 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2142 zwischen Aiterhofen und Straubing zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Nach derzeitigen Erkenntnissen überholte ein 28-Jähriger Motorradfahrer, der in Richtung Straubing fuhr, ein vorausfahrendes Fahrzeug und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Auto einer 78-Jährigen zusammen.  Die 78-Jährige war im…

Mehr lesen

Tote Person aus Bach geborgen – Identität geklärt

Polizei Auto Sirene

LANDSHUT. Gestern (22.07.2024) wurde gegen Mittag eine tote Person aus dem Hammerbach in Landshut geborgen. Die Identität des männlichen Leichnams konnte zwischenzeitlich geklärt werden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben die Untersuchungen zum Todesfall übernommen. Gestern gegen 12:40 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei an einen Bach im Stadtgebiet Landshut im Bereich der Hammerstraße gerufen. Ein Passant teilte zuvor mit, dass…

Mehr lesen

Literarische Reise nach Italien

Heiteres von Elke Heidenreich

Nächste „Atempause – Leselust in der AWO“ ist am 29. Juli mit Gebine Schad Gebine Schad hat bei der nächsten „Atempause – Leselust in der AWO“ am Montag, 29. Juli, ab 15.30 Uhr für die Gäste eine literarische Reise nach Italien vorbereitet. Der Juli-Termin macht Reiselust, wenn Vorlesepatin Gebine Schad aus Donna Leons Geschichten aus Italien vorliest: Ihr bekannter Commissario…

Mehr lesen
1 2 3 347