23 Verkehrsteilnehmer zu schnell

Polizei Geschwindigkeitsmessung
Teilen

KÜNZING. Am Samstag in der Zeit von 13:45 – 18:50 Uhr führte die VPI Deggendorf auf der Kreisstraße DEG 37 bei Wallerdorf eine Geschwindigkeitsmessung durch. Bei erlaubten 70 km/h waren 23 Fahrzeuge zu schnell.

15 Verkehrsteilnehmer erhalten ein Bußgeld sowie 8 eine Verwarnung. Der Tagesschnellste war mit 116 km/h unterwegs.

Unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigt anderen Pkw und flüchtet -Zeugen gesucht-

KÜNZING. Am Sonntag, dem 02.04.2023 zwischen 00:25 und 00:30 Uhr kam es in Künzing auf Höhe der Windgasse 14 zu einer Verkehrsunfallflucht. Dort fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit dessen Pkw gegen ein geparktes Fahrzeug und flüchtete anschließend in Richtung B8. Am Auto entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 5.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher angeben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Plattling unter der Telefonnummer 09931/91640 in Verbindung zu setzen.

002319233

Pressebericht der PI Plattling vom 02.04.2023

Foto: © Bayerische Polizei

Beiträge